Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Einzelgängerforum.de autark und stark durchs Leben. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fairy

Außenseiterin

  • »fairy« ist weiblich
  • »fairy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Raucher / Nichtraucher: Nichtraucher

  • Nachricht senden

Stier

1

Samstag, 2. Dezember 2017, 21:08

Jobcenter... ALG 2

Ich habe vorhin im Fernsehen einen Bericht gesehen, das geht mir nicht aus dem Kopf.
Da ist ein deutscher Mann, welcher von Hartz 4 leben muss, da er krankheitsbedingt seinen Job verloren hatte irgendwann, der Mann stellt sich hin und bettelt, damit er wenigstens etwas normal leben kann und was passiert? Irgendeine Tante vom Jobcenter hat ihn erkannt und jetzt wollen die ihm das Geld, was er sich erbettelt, vom ALG 2 abziehen.
Wie kaltherzig sind eigentlich solche Mitarbeiter vom Jobcenter?
Jeder Ausländer kriegt sofort das Geld hinter her geschmissen, aber die Deutschen sollen hungern? Mich regt das gerade tierisch auf. Da gönnt das Jobcenter dem Mann noch nicht mal die paar Euros, die er sich erbettelt. Schadet es dem Jobcenter, wenn der sich hinstellt? Ich kann so was einfach nicht begreifen, wie Leute behandelt werden, die auf Hartz 4 angewiesen sind.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.