Einzelgänger auf Reisen

Es gibt 35 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von VapourNerd68.

  • Wie verreisen Einzelgänger? Allein, wie es sich für Einzelgänger gehört? Oder doch im Doppelpack? Verreisen Einzelgänger überhaupt gern und viel? Oder bleiben sie im Urlaub lieber zu Hause?


    Wie ist es bei Euch?

  • Hallo. Reisen ist mein Lieblingsthema und bildet in meinem Leben das ebenbürtige Gegenstück zu meiner Arbeit als Verlagslektor. Ich reise selbstverständlich allein, und zwar vorwiegend in die USA. Am Dienstag geht's ab nach New Orleans, wo ich Voodoo, Mardi gras und Flirten auf dem Programm stehen hab. Meine Freiheit würde ich gegen nichts und niemanden eintauschen. Ich möchte in jedem Moment selbst entscheiden, was ich tue, und nur das tun, wozu ich Lust habe. Ich kenne in meinem Umkreis KEINEN, der so denkt wie ich, und das ist auch gut so ! Schöne Grüsse !

  • Verreisen ist schon toll.
    Sollte ich wider aller Wahrscheinlichkeit mal den Jackpot im Lotto abstauben, werde ich wohl ein paar Jahre am Stück wegbleiben.


    Bloß kann ich Gesellschaft beim Reisen noch weniger ab, als ohnehin.
    Da es mich aber eher in Regionen wie Kanada, Skandinavien, Schottland, Irland, Island, etc. zieht (nicht nur wegen der fehlenden Menschen, sondern vor allem wegen der Natur), ist alleine Reisen so eine Sache für sich.
    Es ist eben nicht ungefährlich.


    Dennoch wird es im nächsten Jahr nach Schweden gehen.


    Dieses Jahr bin ich im Sommer (einzige akzeptable Zeit für 'ne Wanderung durch den Norden) leider eingespannt, also mache ich etwas, was ich eigentlich total ablehne. Ist quasi ein Selbstversuch.
    Ich habe mich in einer Clubanlage in Ägypten eingekauft. Bei der Auswahl war mir wichtig, dass die Entspannung da großgeschrieben wird, und keine aufdringliche Animation rumhüpft. Mal schauen wie das wird.

  • Auf Lotto warte ich auch noch, aber auch dann wäre wohl mit Verreisen bei mir nichts zu machen. :P 
    Meine Katzen hätten da auch keine Lust und vor allem kein Verständnis dafür. Die sind auch lieber zu Hause, in der Nähe der Küche und Ihrer Schlafstätten, Vor allem in der Nähe der Küche. :D

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Ich bin das letzte Mal vor fast genau 10 Jahren verreist. Allein. Mache mir nicht viel aus Reisen. Entspannen kann ich am besten zu Hause.


    Allerdings ist es auch nicht so, dass ich die wenigen Reisen, die ich gemacht habe, bereue. In der Karibik war es schon nicht schlecht. Da war ich 1993, nicht allein.

  • Dieses Thema enthält 30 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.