Worüber unterhaltet ihr euch?

  • Also wenn ihr euch mal unterhaltet. Ich meine jetzt nicht den aufgezwungenen Smalltalk im Treppenhaus oder in der Familie, sondern gewollte Gespräche mit Leuten, mit denen ihr gerne mal ein paar Worte wechselt.


    Mir gehen da immer schnell die Themen aus. Gespräche der Sorte "meiner ist der längste" können mir gestohlen bleiben. Ebenso Streitgespräche, bei denen es nur darum geht, wer recht hat. Oder Stammtischgeschwätz, wo ohne verlässliche Datenbasis Meinungen verkündet und dann vehement verteidigt werden. Ich will auch nicht wissen, welch grandiose Unternehmungen jemand in seiner Freizeit getätigt hat. Oder welches geniale Produkt erst kürzlich gekauft wurde. Oder Urlaubserlebnisse - was geht mich der Urlaub anderer Leute an? Ich würde auch von meinem eigenen Urlaub nichts erzählen. Überhaupt dieser ganze persönliche Kram - behalte ich lieber für mich. Da bleibt dann nicht mehr viel übrig.


    Gespräche, die einfach nur dem Informationsaustausch dienen, sind mir noch am liebsten. Mit Fakten kann ich etwas anfangen, Meinungen finde ich nicht so interessant.


    Wie sieht das bei euch aus? Gespräche lieber persönlich oder lieber über's Netz (Mail, Chat, Forum)? Welche Art von Gesprächen und über welche Themen?


    Soliton

  • Im realen Leben rede ich mit niemandem, also in meinem Privatleben. Mit wem denn auch, ich kenne niemanden. Beruflich habe ich meine paar Sätze die ich immer abspule, was eben nötig ist. :D
    Hier im Forum schreibe ich ein wenig über mich, in anderen Foren über mein Auto oder über Computer, aber auch nichts wirklich tiefgehendes.
    Also ich unterhalte mich nicht, jedenfalls nicht wirklich und nie wirklich über mich. Mit meinem Kater und meiner Katze rede ich manchmal, aber auch nichts wichtiges. :P
    Früher mal als ich ab und an Freundinnen hatte nur am Wochenende, da habe ich auch nichts geredet. Die haben meinen Zeitplan erhalten, darin standen meine Fernsehsendungen die ich am Wochenende sehen wollte, die grün markierten Zeiten standen zur Verfügung der jeweiligen Frau. Es waren nicht viele grüne Stellen, ausserhalb dieser Zeiten wollte ich nicht gestört werden.
    Keine störungen durch Sex, Ansprache, oder ähnlih sinnlosem. Essen war in Ordnung. :D

  • Also mehr als "Nachbarschaftsgespräche" kurz natürlich sind nicht drin. Ich bin Einzelgänger, kein Bock auf Unterhaltung und auch keine Personen mit denen das geht. Logisch oder?
    Hier schreibe ich mal was und in ein oder zwei anderen Foren. Sonst nichts, brauche ich nicht. :)

  • An der Arbeit rede ich, geht nicht anders. Nichts privates, nur was mit der arbeit zu tun hat. :D
    Sonst ab und an bei Onlinespielen über Teamspeak, da geht es aber nur ums Spiel und Taktik. Ich nutze auch nicht immer Teamspeak weil mir das ständige Gequassel im Ohr auf die Nerven geht. Privates wird da nicht geredet, jedenfalls von mir.
    In Foren für Fotografie, Spiele usw. schreibe ich mal was.
    Private richtige Unterhaltungen eigentlich nicht, sogar wenn meine Mutter mal anruft reden wir nur belangloses Zeug. Nichts wirklich privates und tiefgehendes. :D
    Aber ich vermisse eigentlich solche Gespräche nicht, weil sowas sehr anstrengend ist. Was kann man noch sagen ohne zuviel über sich zu erzählen? Da muß man dauernd sehr aufpassen.
    Alles kann und wird gegen einen verwendet werden. Diesen Spruch sollte man zur Pflicht machen vor jeder Unterhaltung, so wie die amerikanischen Polizisten bei jeder Verhaftung die Rechte verlesen müssen. :D

  • Ich beneide die Tiere. Wenn sich zwei Tiere treffen, die einander vorher nie gesehen haben, zählt nicht, was einmal war; niemand fragt den anderen, was er kann, was er vor "hundert Jahren" gemacht hat oder morgen oder in ferner Zukunft zu tun beabsichtigt. Man wird für das genommen, was man JETZT ist. Es zählt allein die Gegenwart, der Augenblick. Nichts anderes. Der Augenblick entscheidet, ob man sich mag oder nicht mag. Keine Verblendung durch Geschwätz.

  • Dieses Thema enthält 96 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.