Äußerlichkeiten

Es gibt 111 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Wilfried.

  • Achtet ihr viel auf das Äußere von euch und euren Mitmenschen?


    lg
    CC

  • Naja bei mir selbst vielleicht ein Bisschen, aber eher weniger als andere. Und wie meine Mitmenschen aussehen interessiert mich mal gar nicht :D

  • Eitelkeiten? Eigentlich weniger! Ich achte schon darauf, daß die Klamotten (und ich ^^ ) sauber sind. Das wars dann aber auch schon. Ansonsten ziehe ich mich für die Arbeit gerne funktional an (z.B. Seitentaschen an der Hose, wo kleinere Werkzeuge verstaut werden können, etc.) und wo man nicht sofort jeden Schmutz sieht (falls ich mal im Fertigungsbereich unter irgendwelche Werkbänke muß). Klappt aber nicht immer. Wenn 'hoher' Besuch kommt und ich mit in irgendein Meeting muß, muß ich auch schon mal einen Anzug bemühen. Und mit einem Anzug durch die Schweißerei zu laufen ist suboptimal! :S


    Privat ziehe ich mich immer noch gerne so an, wie ich es als Jugendlicher eigentlich schon getan habe. Doc Martens, Jeans- oder Lederhose, Shirt oder wenns kalt ist Kapu. In den Klamotten fühle ich mich am wohlsten, das zählt für mich mehr als irgendwelche Kommentare (der wird nie erwachsen, über 30 und immer noch Flusen im Kopp, bla, bla, bla).


    Wie mein Gegenüber sich kleidet, ist mir vollkommen schnurz. Solange ich nicht durch Gestank oder die Farbe Lila gequält werde.

  • Ich achte schon auf das Äussere, aber alles im Rahmen. ^^ Fast keine Markenkleidung, kein Schmuck. Richtige Körperpflege und ein anständiger, nicht aufdringlicher Kleidungsstil ist mir wichtiger, als irgendwelcher Schnickschnack.

  • Äußerlichkeiten interessieren mich NULL!
    Was ich anhabe muss praktisch sein (und vielleicht nicht unbedingt rosa!) und was andere anhaben nehme ich überhaupt nicht wahr!
    Wenn ich im Nachhinein jemanden beschreiben sollte könnte ich fast nichts wiedergeben!
    Keinen Bart, keine Brille, keine Klamotten...auf keinen Fall die Schuhe (die sehe ich nie!).
    Ich könnte aber jeden wieder erkennen... schon seltsam!


    Ich besitze keinen Anzug, Schlips oder sonstiges dekadentes Accessoir!
    Nur Blaumann und Jeans, Arbeits und normale Schuhe! ...das reicht mir!

  • Wie mein Gegenüber sich kleidet, ist mir vollkommen schnurz. Solange ich nicht durch Gestank oder die Farbe Lila gequält werde.


     rd3wfrd4wf 
    Alles Wichtige ist damit gut gesagt! :thumbup:


    Sauber ist wichtig, ansonsten bin ich ein ganz unscheinbarer Jeans- und T-Shirt-Typ. Keine Mode, keine Handtaschen, kein Schuh-Tick. Außerdem trage ich keinen Schmuck - nicht mal 'ne Armbanduhr, und nie nie niemals schminke ich mich. Das wars schon.

    Ich hatte mich gerade hingelegt, da fragte eine Stimme:
    "Was ist der Sinn des Lebens?"
    Und ich antwortete:
    "Mach jetzt bloß keinen Stress."

  • Dieses Thema enthält 106 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.