Jahreszeit und Wetter für sich nutzen

  • Mir persönlich macht es nichts aus, irgendwo zu knipsen, wo sich viele Menschen aufhalten, trotzdem ist es natürlich sehr viel entspannter ohne nervende Artgenossen. Gerade jetzt im Winter habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Leute lieber daheim im warmen bleiben. Also ist das eine gute Gelegenheit, mal Orte aufzusuchen, an denen sonst reges Treiben herrscht. Zum Beispiel Zoos, Tierparks und Botanische Gärten. Vor kurzem war ich dort erst unterwegs, und in mehreren Stunden sind mir höchstens eine Handvoll andere Besucher über den Weg gelaufen. Perfekt, um ganz in Ruhe zu gucken und zu fotografieren. An guten Motiven mangelt es jedenfalls nicht :)

    Ich hatte mich gerade hingelegt, da fragte eine Stimme:
    "Was ist der Sinn des Lebens?"
    Und ich antwortete:
    "Mach jetzt bloß keinen Stress."

  • ja, bei mir ist nix mit deutscher härte, bin da weichei, geb ich zu. Ich warte auf die erderwärmung aber das scheint wohl noch ein weilchen zu dauern. :D

  • Winter ist das eine, Minus 10 Grad das andere. Bei solchen Temperaturen verkriech ich mich zuhause, da brauch ich auch keine Handschuhe. Bin wohl doch ein Weichei :D
    Allerdings gut zu wissen dass es sowas gibt, falls ich doch mal tiefer in die Materie einsteigen will.

    Ich hatte mich gerade hingelegt, da fragte eine Stimme:
    "Was ist der Sinn des Lebens?"
    Und ich antwortete:
    "Mach jetzt bloß keinen Stress."

  • Dieses Thema enthält 52 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.