Klasse Videos mit den Paparazzi

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Arwed.

  • Die werde ich mir gleich mal alle auf meinem Fernseher reinziehen. Das mit den DSLR Usern ist der Brüller smgrl101
    Der Job so als Paparazzi ist aber auch nervig, stundenlang auf irgendeinen Promi warten, wenn er dann mal auftaucht will er nicht fotografiert werden. Die haben es echt nicht leicht.
    Andererseits wenn man so sieht was das richtige Bild an Kohle bringt. Die koksende Kate Moss für 250.000 Euro oder britische Pfund? Irre was das an Geld bringt, wenn es gut läuft.
    Könnte ich mir auch vorstellen sowas zu machen. smigir1 Erweckt Aufmerksamkeit und lenkt die anderen ab. smg214

    Warten auf nächste Feiertage :P

  • Ist kein schlechter Job, aber richtig viel Hektik. Muß man mögen, sonst bringt das nichts. Ich wäre da eher genervt glaube ich. Obwohl man damit tatsächlich gut Kohle machen kann, aber da das heute jeder will.
    Ist auch nicht zu unterschätzen was man da in Ausrüstung investieren muß. vorab. Mit Pentax kommen wir da nicht weit, dafür muß man tatsächlich ne Canon 1D X oder eine Nikon D4 haben, oder das jeweilige Vorgängermodell mindestens. Dazu Objektive für mindestens 15000 Euro, Blitze und Zweitbody falls mal Hauptkamera ausfällt. Also mal lockere 25.000 Euro als Grundinvestition.
    Ist also nicht so einfach, kann aber durchaus mal spaßig sein der Job. :P

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Wenn die alle nicht fotografiert werden wollen, warum wohnen dann alle in Los Angeles, London, New York oder Paris?
    Da zieht man in die Provinz, da gibt es kaum Reporter, aber bestimmt auch Telefon für neue Rollenangebote.
    Die können doch gar nicht ohne Fotografen, wenn keiner die mehr fotografieren würde, dann würden die doch Panik kriegen.
    Das schwerste an dem Job als Fotograf dürfte sein die ganzen Leute zu erkennen. Ich kenne gar keinen, ausser vielleicht Robert de Niro und Clint Eastwood, Sylvester Stallone. Alle anderen würde ich nicht erkennen wenn die neben mir stehen. :D

    Warten auf Feiertage :P

    Ich steh auf Orden ;)

  • Stimmt, ich hätte auch Probleme irgendeinen Star zu erkennen. Ich kann mir sowieso keine Gesichter merken oder will es auch gar nicht.
    Da müßte ich ja dann immer einen dabei haben der alle kennt. :D
    Aber hier in der Gegend gibt es keine Prominenz, okay Clooney dreht im Harz, mit Matt Damon und Reese Witherspoon, in Goslar oder so. Für die drei Hanseln fahre ich doch nicht nach Goslar. :D

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"