Einzelgänger- Kontakte oder nicht?

  • Wie wichtig ist es für einen Einzelgänger Kontakte zu haben? Sei es im realen Leben oder virtuell?


    Familie, Freunde,Bekannte????

  • Nicht lachen, aber die einzigen Kontakte die ich habe sind die hier im Forum. Die im richtigen leben sind eher schon als verschwinden gering einzuordnen.
    Ich versuche privat jegliche Begegnung so geringen wie möglich zu halten! Damit nicht der Eindruck entsteht dass man neue Freundschaften knüpfen will.

  • Nicht lachen, aber die einzigen Kontakte die ich habe sind die hier im Forum. Die im richtigen leben sind eher schon als verschwinden gering einzuordnen.
    Ich versuche privat jegliche Begegnung so geringen wie möglich zu halten! Damit nicht der Eindruck entsteht dass man neue Freundschaften knüpfen will.


    Warum sollen wir lachen, ich habe auch fast nur Kontakte zur Familie. 1 x im Jahr treffe ich mich mit Studienkollegen von früher, darauf freue ich mich auch immer.
    Und dann die Kontakte halt beim Einkaufen, aber das ist ja nur bla-bla....

  • 2 engere Bekannte hab ich hier in meiner Gegend. Seh ich sehr selten, da ich nie die Lust verspüre, abends da noch hinzufahren oder anzurufen. Ich will die Haustür zuschließen und meine Ruhe. Dann gibt es noch einen kleinen aber feinen Bekanntenkreis mit denen ich mich einige Male im Jahr treffe.

  • Was heißt hier schon Kontakte?


    Ich würde behaupte ich kenne viele Leute; auch irgendwie im privaten Umfeld. Aber Kontakt im Sinne man trifft ich regelmäßig oder so habe ich wenige bis gar nicht.


    Aber meine Familie treffe ich regelmäßig.

  • Im richtigen Leben die Zwangskontakte an der Arbeit, in meinem privaten Leben habe ich so keine. Hier natürlich, also rein virtuell und das ist auch in Ordnung so. :)

  • Dieses Thema enthält 23 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.