Einzelgänger und Haustiere?

  • Habt ihr Haustiere bzw. könnt ihr euch ein Leben ohne Kontakt zu Tieren vorstellen?


    Ich hatte immer Sittiche gehabt, erst Wellensittiche, dann 2 Nymphensittiche.
    In der neuen Wohnung habe ich leider keine Haustiere, meine Nachbarn haben Katzen, die laufen oft hier vorbei.
    Aber irgendwie fehlen mir die Vögel ja schon.

  • 2 Katzen, kann ich mir auch nicht anderes vorstellen. Wenn es in irgendeiner Wohnung verboten sein sollte nehme ich die nicht, die Wohnung.
    Ansonsten bin ich mit meinem Haustierbestand aktuell ganz zufrieden. Sonst wäre es auch anstrengend, wenn ich mehr hätte. ;)

    Church of holy Blackpowder Firework
    Religionsgemeinschaft der Sprenggläubigen
    nj107

    Threema ID: 9ZX6TKKR

  • Ach, ich hatte 9 Katzen, 2 grüne Leguane, einige Schlangen, Bartagamen, Frösche, diverse Insektenarten und ein paar Prachtfinken. Außerdem jede Menge verschiedene Vogelspinnenarten. Am meisten fehlen mir die Katzen, aber die Räumlichkeiten in denen ich inzwischen lebe, sind für derlei Kameraden nicht so sehr geeignet. Mein Vermieter erlaubt mir zwar Tierhaltung, doch ist die Wohnung einfach zu klein dafür, also möchte ich mein Bedürfnis nach tierischer Gesellschaft nicht so rücksichtslos durchziehen. Schade, aber ist besser so ;(

    Ich hatte mich gerade hingelegt, da fragte eine Stimme:
    "Was ist der Sinn des Lebens?"
    Und ich antwortete:
    "Mach jetzt bloß keinen Stress."

  • Dieses Thema enthält 73 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.