Wie geht es dem Kater?

Es gibt 109 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Delusion.

  • Hallo Arwed,
    wie geht es denn dem Kater jetzt? Ist ja schon 6 Monate her, so ohne Leli. Hat er sich dran gewöhnt?
    Macht er Weckdienst?
    Wie sieht es mit zweiter Katze aus?
    Lass mal was hören, ist momentan nicht viel los hier. :P

    Warten auf nächste Feiertage :P

  • Hallo Delusion,
    dem Kater geht es soweit gut, keine Probleme. Er ist Chef, meckert über alles mögliche, interessiert mich genauso wenig wie das Gemecker von Leli. Alles beim alten. :D 
    Der kann sich nichtmal selber wecken. Das funktioniert mit ihm nicht, kein Pflichtbewußtsein. :D 
    Zweite Katze steht aktuell nicht zur Debatte, man weiß ja nicht ob die sich vertragen. Ist zu riskant finde ich, aber nicht ausgeschlossen für alle Zeiten. ;)

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Na dann ist ja alles in Ordnung mit ihm, prima.
    Ist also ein kleiner Schlamper der nichts auf die Zeit gibt. :P Sympathisch
    Dann kontrolliert er dich nicht so wie Leli, die hatte ja alles im Griff bei euch. :)33arb18sauer 
    Worüber beschwert er sich denn so?

    Warten auf nächste Feiertage :P

  • Vor allem beschwert er sich, wenn wir nicht gleich ins Bett gehen morgens.
    Ich sehe, wenn ich frei habe gerne noch Rockford morgens auf Kabel1 , er will es im Bett sehen. Ich setze mich aber manchmal gerne noch nebenbei etwas vor den Computer und gehe an freien Tagen erst gegen 10 Uhr ins Bett.
    Das mag er nicht, Änderungen im Ablauf. Dann wird gemeckert. Er findet es gemütlicher im Bett fern zu sehen, ist eben so.
    Ansonsten ist es okay. :)

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Dieses Thema enthält 104 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.