Wenn man sich mal mit schizoider Persönlichkeitsstörung befasst.

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rakal.

  • Erkennst Du dich in den schizoiden Störungen wieder? 11

    1. Ja sehr (1) 9%
    2. Zum Teil (4) 36%
    3. Gar nicht (2) 18%
    4. Man kann sich bei sowas immer erkennen (4) 36%

    Also ich erkenne mich da schon irgendwie wieder.

    Ich habe jetzt einiges über schizoide Neurosen gelesen, auf mich trifft das zumindest zu großen Teilen zu.

    Hier ist ein ganz interessanter Text dazu, da will man gleich dazu gehören.

    Schizoide Persönlichkeitsstörung (Schizoide Neurose, Schizoidie)

    bei Medizin im Text.


    Oder nicht?

    Die schizoide Neurose ist anscheinend am erträglichsten, ich glaube die nehme ich. :)

    Lest das mal, wer erkennt sich darin wieder, mal ehrlich?

    Warten auf nächste Feiertage :P

  • Bei sowas erkenne ich mich immer etwas selber. Egal um welches Thema es geht.

    Ich kann es nicht wirklich sagen, vielleicht ist es ja so.

    Dann habe ich eben eine schizophrene Neurose, sie stört mich nicht.61eis

    Warten auf Feiertage :P

    Ich steh auf Orden ;)

  • Kenne ich, ich meine auch immer es könnte auch auf mich zutreffen. Wenn ich sowas so lese.

    Aber wer weiß das schon wirklich, müßte man wohl mal mit einem Psychiater reden.

    Aber so dringend will ich es nicht wissen. :)

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Na ich hoffe nicht, aber ich fühle mich auch immer irgendwie zugehörig.

    Aber wie Arwed schon sagte, man muß est mit nem Psycho reden und da bekommt man keine Termine.smgrl093

  • Ich glaube nicht, dass es in der heutigen Zeit sehr viele gänzlich psychisch Gesunde gibt. Jeder hat wohl seine Macken, in irgendeine Richtung, vieles wird vielleicht überwertet, manches zu Recht, vieles jedoch nicht. Mache mir da jetzt nicht so viele Gedanken darüber. Ich fühle mich recht wohl mit meinen Macken und das ist wohl das wichtigste daran: Wenn man damit leben kann bzw. sich nicht unwohl damit fühlt, ist es ok.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.