Internationaler Katzentag 2022 (Montag, 8. August 2022)

Guten Abend Gast. Schön dass Du mal hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Einzelgängerforum.de"-Team.

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 344 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Fendt Fan.

Termin

Internationaler Katzentag 2022

Montag, 8. August 2022

Ortszeit: Montag, 8. August 2022
  • Arwed hat einen neuen Termin erstellt:

    Zitat

    Der 08. August 2022 steht ganz im Zeichen der Katze, da der internationale Katzentag stattfindet. Er wurde von der International Fund for Animal Welfare ausgerufen und wird in Deutschland von der TierTafel ausgerichtet. Das Anliegen der Aktion ist es, das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Katze zu schärfen. Die Mahnung artgerechter Tierhaltung und die Bekämpfung von Vernachlässigung und Misshandlung stehen zudem im Mittelpunkt. An diesem Tag wird der eigenen Katze oft besonders leckeres Essen serviert oder es werden ihr Geschenke gemacht.


    Die Katze begleitet den Menschen bereits seit Jahrtausenden. Sie ist ein nicht wirtschaftlich genutztes Haustier, was die Verbindung zwischen Mensch und Hauskatze so einzigartig macht. Charakterlich gilt die Katze als eigenwillig, unnahbar und unabhängig sowie nur schwer zu erziehen. Trotzdem sucht sie, einmal gezähmt, den Kontakt zum Menschen und nicht selten ist die Verbindung des Halters zu seinem Tier sehr emotional. Ob diese Beziehung eine einseitige ist, sorgt oft für Debatten unter Tierfreunden.


    Es sind weltweit rund 60 Hauskatzenrassen bekannt, wobei die Europäisch-Kurzhaar-Rasse die in Deutschland am zahlreichsten vertretene ist. Das unergründliche Wesen der Katze hat dafür gesorgt, dass viele Sprichwörter und märchenhafte Interpretationen entstanden sind. So gilt sie als schlauer, geduldig abwartender, aber auch zuweilen boshafter, undankbarer und egoistischer Charakter. Berühmte Beispiele hierfür sind die Redewendung "Alles für die Katz'" oder Figuren wie "Der gestiefelte Kater" und die "Grinsekatze" aus Alice im Wunderland.

  • Ich betreibe ja jetzt eine Vogel Frühstücksstation.

    Also auf meinem Balkon, die hauen ganz gut was weg.

    20 kg Fett und Weichfutter in 5 Wochen. Letzte Bestellung 20 kg hat 32,99 Euro gekostet, jetzt sind es schon 34,99 Euro.

    Es kommen Spatzen in Horden, Finken, Rotkehlchen, gelegentlich eine Ringeltaube, auch mal eine Elster, ein Eichelhäher, manchmal Meisen, Amseln machen sich gegenseitig immer Stress.

    Es können keine 2 Amseln gleichzeitig auf dem Balkon sein, gibt sofort Ärger.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.