Amazon Prime wird teurer, ab 15. September, kündigen?

Guten Abend Gast. Schön dass Du mal hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Einzelgängerforum.de"-Team.

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema, welches 634 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Arwed.

  • Amazon Prime ist ja ganz praktisch, aber ist es die Preiserhöhung von bis zu 30% wert?

    Ich habe Prime bisher für 69 Euro als Jahresabo, nächste Zahlungsfälligkeit ist Ende September.

    Dann soll ich 89, 90 Euro dafür zahlen.

    Für die Leute die monatlich zahlen, steigt der Preis von 7,99 Euro auf 8,99 Euro.

    Ist es das wert?

    Ich habe eigentlich nur selten Bestellungen unter 29 Euro, über 29 Euro ist der Versand sowieso gratis.

    Wenn man an Packstationen liefern lässt ist es auch gratis.

    Und Lieferung am nächsten Tag, klappt nur selten, wenn man auf dem Land wohnt.

    Ich habe es auch meist nicht eilig, egal ob es 2 oder 3 Tage braucht zu mir, das Paket.


    Viele Videos bei Prime sind sowieso noch Zuzahlungspflichtig. Da kommen dann nochmal 2 oder 3 Euro drauf.


    Wie werdet Ihr das machen? Kündigen oder zahlen?


    Ich werde wenn ich Prime mal brauche einfach für einen Monat zahlen, dann mal sehen was es an Videos gibt, dann gleich wieder kündigen.

    Schätze ich werde im Jahr nicht mehr als 2 oder 3 Monate brauchen, dann komme ich auf rund 27 Euro.


    Was macht Ihr?

  • Stimmt, habe ich auch bekommen, ich werde es kündigen, aber erst nächstes Jahr, mein neuer Zahlungszeitraum beginnt vor dem 15.9.

    So kann ich noch für ein Jahr für 69 Euro Prime nutzen.

    Ich teile mir Prime mit meiner Mutter.


    Wir kaufen auch meist für mehr als 29 Euro, Prime Video nutze ich ab und an.

    Also ab nächsten Herbst wird es für uns sicher auch ohne Prime gehen. :)

    An deren Musikangeboten habe ich sowieso kein Interesse, also ist im ganzen kein Verlust.

  • Ich habe es gekündigt, mein Abrechnungszeitraum beginnt Anfang November, ich benötige Prime nicht. Bestellungen sind bei mir immer höher als 29 Euro, Prime Video finde ich nichts brauchbares ohne Extra Zahlung, Musik interessiert mich auch nicht, zumal man dafür auch extra zahlen darf.

    Also weg damit, ich habe dies Jahr schon einige Abos gekündigt, als nächstes was nicht erneuert wird ist das Avira Anti Virus dran.

    Flightradar 24 ist auch schon gekündigt.

    Ist alles kein Verlust.

  • Ich glaube die meisten bestellen nicht dauernd für 3 oder 5 Euro irgendwelche Kleinartikel.

    Das Prime Video ist nur ein schlechter Witz, da ist Netflix viel besser.

    Ich glaube es werden viele Prime kündigen, jetzt wo alles teurer wird.

  • Dieses Thema enthält 15 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.