Liste von empfohlenen Umfragen

  • Ist der digitale Nachlass von den Einzelgängern hier geregelt? 18

    1. Ja habe genug Vertrauenspersonen (2) 11%
    2. Nein, habe keine Vertrauenspersonen (4) 22%
    3. Habe ich mich noch nicht mit befasst (6) 33%
    4. Will ich mich nicht mit befassen, zu unangenehm (0) 0%
    5. Ist mir egal, nach mir die Sintflut (3) 17%
    6. Werde mir jetzt was einfallen lasen (2) 11%
    7. Habe ein handschriftliches Testament und alle Punkte darin berücksichtigt. (1) 6%
    8. Werde mein Testament beim Nachlassgericht hinterlegen (0) 0%
    9. Habe ein Notarielles Testament erstellt (0) 0%

    Wie regeln Einzelgänger ihren Nachlass, sowohl digital als auch ganz normal reale Dinge?

    Hört sich alles gut an.


    Jeder hat Emailkonten, Onlinebanking, PayPal Konto, Ebay Konto, Amazon und Zalando Konten, Streaming Dienste wie Netflix, MaxDome, Abos, die alle existieren bis in alle Ewigkeit weiter, Mobilfunkverträge, Festnetz und Internet, Energieversorger onlineverträge, Versicherungen online Verträge, verursachen zum Teil hohe weiter laufende Kosten, wie habt Ihr das geregelt?

    Paypal ist zum Beispiel total kompliziert, eine Kontoschliessung geht nur mit Erbschein, beglaubigtem Testament und allen Daten der Person die das für euch erledigt. Muß alles übersetzt nach England geschickt werden.

    US Dienste machen das manchmal erst, nachdem man einen Beschluss vor einem amerikanischen Gericht durchgepaukt hat.


    Jetzt gibt es natürlich jede Menge tolle Tips und Anregungen im Internet, alle haben eines gemeinsam.

    Man soll sich eine oder mehrere Vertrauenspersonen raussuchen, aus seinem Bekanntenkreis, denen man alle seine Zugangsdaten überlässt.

    Also praktisch den Generalschlüssel für sein ganzes Leben übergibt.sdudu

    Da hätte ich schon Probleme damit, wenn ich sogar richtig gute Freunde hätte.

    Schön und gut, aber wie machen das Einzelgänger, die haben naturgemäß keinen Bekanntenkreis und auch keine Freunde.


    Klar es gibt Notare, deren Kosten übersteigen wahrscheinlich den Wert meines ganzen Besitzes. s2centssbiggr


    Ein klassisches Testament, von Euch selber handschriftlich aufgesetzt, wichtig, muß für Gültigkeit in Handschrift sein, Datum und Ort und euren vollen Namen enthalten, Unterschrift.

    Es darf kein Stempel oder so benutzt werden, kein Vordruck, voll handschriftlich.

    Muß da liegen wo es gefunden wird, oder beim Amtsgericht/Nachlassgericht hinterlegen. Das Nachlassgericht ist beim für euren Wohnort zuständigen Amtsgericht angesiedelt.

    Dann geht Ihr zum Amtsgericht, nehmt euer Testament mit, gültigen Personalausweis, Geburtsurkunde und 93 Euro Gebühr.

    Dort füllt Ihr einen Antrag auf Hinterlegung aus, gibt es manchmal auch online bei eurem Amtsgericht, könnt ihr dann zuhause machen.

    Kurz Amtsgericht Geschäftsstelle anrufen und fragen ob ein Termin nötig ist.

    Die Kosten sind für alle gleich, egal was für einen Wert die Hinterlassenschaft hat.


    Die Aufbewahrung kostet einmalig 75 Euro, dafür bekommt Ihr einen Hinterlegungsschein für das Testament.

    Weiter wird das hinterlegte Schrift­stück im Zentralen Testaments­register der Bundes­notarkammer erfasst. Dies kostet weitere 18 Euro.


    Die Schrift­stücke werden dort in einem Tresor verwahrt und sind vor Feuer und unbe­fugtem Zugriff geschützt. Stirbt der Verfasser, teilt das Geburts­standes­amt dem Nach­lass­gericht den Tod mit. Dieses öffnet das Testament und benach­richtigt Erben und andere darin berück­sichtigte Personen.

    Wichtig,

    es müssen nicht nur die Namen der Erben geannt werden, sondern auch deren Geburts­datum und derzeitige Anschrift.


    Also habt Ihr euch schon was überlegt?

    Das Video unten ist auch nicht die Lösung, weil man ja immer noch jemand benennen muß, der den ganzen Kram erledigt.



  • Wie kommt ihr mit dem Alleinesein zu Weihnachten und Silvester zurecht? Fehlt euch was? 24

    1. Mir fehlt nichts. Bin froh, wenn ich meine Ruhe habe. (9) 38%

    Fehlt euch nicht doch was oder werdet ihr melancholisch an solchen Tagen?

  • Findet Ihr geduzt werden, im geschäftlichen Umfeld, als Kunde akzeptabel? 13

    Findet Ihr das gut, wenn manche Unternehmen alle Kunden einfach duzen?

    Hier gibt es einen guten Artikel zu der Unsitte fremde Leute einfach zu duzen, vor allem im geschäftlichen Umfeld. Wir als Kunden, die als Unternehmen.

    Ich möchte nicht geduzt werden, von Unternehmen die ich bezahle.

  • Abgeschlossen

    Quiz fürs Forum kaufen? 7

    Da aktuell keine Spielhalle wie wir sie gewohnt waren in Sicht ist, ich habe ein Quiz gefunden.

    Kostet 13,97 Euro, Frage: Wollt Ihr das haben?

    Beschreibung des Quiz.

    "

    Dieses Plugin ergänzt die WoltLab Suite 3 um weitgehend frei konfigurierbare Quiz.

    Testen Sie das Wissen Ihrer Mitglieder. Sorgen Sie für mehr Kurzweil in Ihrer Community. Bewegen Sie Ihre Mitglieder zu mehr Mitarbeit. UZ Quiz kann genau das für Sie erledigen.

    Funktion

    Dieses Plugin ergänzt die WoltLab Suite 3 um weitgehend frei konfigurierbare Quiz nach dem Multiple Choice-Prinzip mit einer korrekten Antwort. Insgesamt sind 6 Antworten und ein Kommentar je Frage konfigurierbar.


    Für die Erstellung eines Quiz im ACP wird eine Sammlung von Fragen genutzt, die entweder ebenfalls im ACP eingegeben werden oder von den Mitgliedern im Frontend erstellt werden können. Die Fragen können durch unterschiedliche Quiz genutzt und zur besseren Übersicht kategorisiert werden. Je Frage dürfen bis zu 6 Antworten angegeben werden. Jede Frage kann mit einem Bild versehen werden, um auch Bild-bezogene Quiz zu erstellen. Das Hochladen von Bildern ist allerdings im Frontend erst nach Gewährung des entsprechenden Benutzerrechts möglich. Nach jeder während der Quiz-Lösung eingegebenen Antwort lässt sich zusätzlich ein Kommentar einblenden.


    Von Mitgliedern eingereichte Fragen werden bei Bedarf über das Moderationspanel gemeldet, können im ACP bearbeitet und gelöscht werden. Soll die Frage für einen Quiz genutzt werden, kann diese im ACP aktiviert und damit vom Administrator akzeptiert werden. Dies wird dem Benutzer, wenn durch diesen konfiguriert, mit einer WSC-konformen Benachrichtigung mitgeteilt. Danach kann die Frage durch das Mitglied nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden.


    Für jeden Quiz können ganz individuell ein Zeitlimit für das Lösen, ein Gültigkeitszeitraum und eine eventuelle Beschränkung auf bestimmte Benutzergruppen, Sprachen oder Registrierungsdaten vorgegeben werden. Weitere Konfigurationsmöglichkeiten umfassen die Anzahl der erlaubten Lösungen je Benutzer sowie die Anzeige der richtigen Lösung und eines Kommentars nach Eingabe der Antwort zu einer Frage. Quiz können optional durch die Benutzer bewertet werden. Und sie können für automatische Benutzergruppen-Zuordnungen genutzt werden; löst ein Benutzer einen Quiz mit einer vorgegebenen erfolgsrate, wird er automatisch einer oder mehreren Benutzergruppen zugeordnet.


    Nach dem Lösen eines Quiz stehen dem Benutzer diverse Information zu seinem Ergebnis sowie zum Quiz in Form von aufrufbaren Dialogen zur Verfügung. Quiz-relevanten Daten werden zusätzlich in bis zu 5 Boxen dargestellt. Die Lösung eines Quiz durch einen Benutzer wird, wenn konfiguriert, auch als Aktivität im Dashboard und im Profil vermerkt. Zu guter Letzt erhalten Benutzer Aktivitätspunkte für das Lösen eines Quiz."


    Wollt Ihr sowas haben, bis es vielleicht mal wieder eine lauffähige Spielhalle/Arcade gibt?

    Umfrage beachten.

  • Abgeschlossen

    Was macht ihr Weihnachten und Silvester? Seid ihr auch dann Einzelgänger oder feiert ihr mit anderen? 33

    "Nur" noch ein Vierteljahr bis dahin und die Läden fangen an, Weihnachtsartikel zu verkaufen. Wie immer eigentlich viel zu früh.


    Habt ihr dieses Jahr irgendwas Besonderes vor?