Könnt ihr es euch vorstellen, euch (noch einmal) zu verlieben? Oder seid ihr lieber alleine?

  • Könnt ihr es euch vorstellen, euch (noch einmal) zu verlieben? Oder seid ihr lieber alleine? 22

    1. Ich bin immer alleine gewesen und werde es auch definitiv bleiben. Ich will einfach keine(n) Partner(-in) (0) 0%
    2. Ich lebe in einer Partnerschaft. (2) 9%
    3. Ich hatte früher Beziehungen, will aber keine mehr haben (5) 23%
    4. Ich hatte früher Beziehungen und möchte auch wieder eine haben. (2) 9%
    5. Ich fühle mich alleine am wohlsten, andere sollen mich in Ruhe lassen. (6) 27%
    6. Derzeit genieße ich die Freiheit, kann aber gut sein, dass ich nach einer Weile lieber in einer Partnerschaft leben möchte. (4) 18%
    7. Ich fühle mich unwohl alleine und hätte gerne jemanden an meiner Seite. (1) 5%
    8. Ich kann mich nicht entscheiden. (0) 0%
    9. Nichts festes (2) 9%

    Also ich vermute, dass die wenigsten von uns ihr ganzes Leben lang allein gewesen seid.

    Wie ist das bei euch? Bevorzugt ihr es, alleine (also ohne Partner/-in) zu sein oder wollt ihr euch doch noch mal binden?


    Wie ihr sicher schon gelesen habt, bin ich geschieden, habe also eine langjährige Partnerschaft gehabt. Mein Exmann hat auch ziemlich zurückgezogen gelebt, daher hatten wir auch trotz Ehe unsere Ruhe gehabt.


    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich irgendwann mal wieder Lust auf eine Partnerschaft habe, aber wenn, dann müsste es jemand sein, der genauso eigenbrötlerisch lebt. Derzeit fühle ich mich jedenfalls alleine wohl und habe nicht vor, das in absehbarer Zeit zu ändern. :) Aber man kann ja eigentlich nie wissen, wie man das in einigen Jahren sieht, oder? Wie ist es bei euch?