Einzelgänger wo geht man fotografieren?

Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Outsider.

  • Also ich als Einzelgänger meide Menschen, möchte auch keine Menschen fotografieren.
    Wo geht man dann also fotografieren? Stadt? Schwer ohne Menschen. Wald mehr oder weniger langweilig.
    Ich habe für mich die soweit perfekte Lösung gefunden.
    Sonntagmorgens nach der Nachtschicht, in der Zeit von etwa Mitte April bis etwa Ende September, Anfang Oktober fotografiere ich in der Stadt.
    Ich setze mich dabei aber nicht unter Druck, also jeden Sonntag unbedingt fotografieren zu müssen.
    Nur wenn ich Lust dazu habe.
    Also in dem kurzen Zeitfenster Sonntagfrüh zwischen 7 Uhr und 8:30 etwa, in den paar Monaten wo es dann morgens schon hell ist, da ist hier in der Kleinstadt niemand auf der Straße.
    Es ist absolut leer, nur ein paar Autos der ambulanten Seniorenpflege fahren rum. :D
    In der Zeit fotografiere ich die Stadt menschenleer. Ab 8:30 kommen die dann so langsam aus ihren Löchern und ich ziehe mich aus der Stadt zurück.
    photo-991-24ab0ca0.jpg


    So soll es aussehen.
    Klappt ganz gut, manchmal gibt es Sonntags Veranstaltungen, Fahrradtag, Kanutag usw. da kann man dann auch gleich wegbleiben, da sind die Irren schon ab 6 Uhr unterwegs.
    So läuft das als Einzelgänger. :)
    Heute war ich im Wald, 2 Hasen gesehen, 1 Reh. Leider falsche Kamera mit falschem Objektiv bestückt, konnte ich keine Fotos machen. :) Irgendwas ist immer. :D

    Es gibt 2 Worte im Leben die Dir so manche Türe öffnen können: "Drücken" und "Ziehen"

  • Ich fotografiere am liebsten die Natur, also Landschaften, Pflanzen und Tiere. Falls mal doch ein (fremder) Mensch auf dem Bild zu sehen ist, bearbeite ich es mit dem entsprechenden Fotoprogramm und entferne die Leute, die ich nicht auf dem Bild haben möchte. Geht ganz gut mit Gimp. Ich liebe es mit Bildern zu spielen, also entsprechende Bilder so zu fertigen, dass man daraus noch so einiges anderes machen kann, z.B. Wasserbilder oder Fotomontagen. :)

  • Gute Idee, aber einschränkend. Na gut wenn man wirklich keine Leute auf dem Bild will, dann geht es wohl nicht anders. :)
    Kann man mal sehen was wir für viele Arbeit haben.

  • Hat auf jeden Fall was, so ohne Leute. :) Morgens ist auch nicht so warm, nur Vorteile. Okay Sonntag ist nur einmal die Woche, also auch keine Hektik. Du solltest Berufsfotograf werden. Jede Woche Sonntag 2 Stunden arbeiten und sonst Ruhe. :D

    Warten auf Feiertage :P

    Ich steh auf Orden ;)

  • Dieses Thema enthält 13 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.