Einzelgänger ohne es sein zu wollen

  • hallo leute ich hoffe euch gehts gut,


    Ich bin neu hier und dachte mir ich schilder einfach hier mal mein Problem.


    Zu mir ich bin 24 jahre werde bald 25.


    In meiner kindheit war ich eigentlich nie der komplette aussenseiter eher der stille typ, aber ich hatte immer jemanden mit dem ich abhing aber dann als ich eine ausbildung begann verloren sich alle Kontakte und nun bin ich seit quasi 8-9 Jahren ein nichts ohne soziale Kontakte.

    Es gibt quasi 3 probleme in meinem leben die mich so krass runterziehen das ich teilweise schon Selbstmordgedanken bekomme.


    1. Arbeit, hab ne ausbildung abgeschlossen im handwerk und arbeite da jetzt seit 2 Jahren als geselle und ich hasse es so sehr, aber ein Neuanfang usw ist alles ziemlich schwierig da ich ja auch kosten usw habe aber ich hasse mein Leben nur noch ...


    2. Meine art

    Ich bin ein extrem ruhiger typ und generell fremden menschen ultra schüchtern gegenüber. Bei frauen ist es genauso da muss nur eine ansatzweise hübsche frau 20m neben mir stehen und ich krieg schon panik ( hört sich dumm an aber ist so)

    Und ich arbeite ,komme Heim, zocke und schlafe so geht das seit Jahren. Ich zocke sehr gerne, aber auf dauer nervt es mich auch keine soziale kontakte zu haben und ich werde immer älter..


    3 .Freundin

    Ich hatte noch nie eine und bin auch noch jungfrau (Mit 25!!!!!!)

    Eine freundin wäre für mich das schönste ich wünsche mir nichts lieber als eine frau an meiner Seite. Hab diese online dating scheisse schon alles probiert über jahre, aber ich merk selber dass das nix bringt und hab da noch nie jemanden kennengelernt bzw getroffen.

    Ansprechen von fremden frauen schaff ich nicht ausserdem bin ich absolut kein Disco fan ich hasse sowas wie feiern gehen usw habs zwar noch nie wirklich gemacht, aber ich wüsste ich würde mich da 0 wohl fühlen, weil ich Alkohol und feiern usw einfach nicht mag.


    Wenn ich dann so Pärchen sehe immer werde ich sehr depressiv und wütend, weil ich weiß sowas werde ich nie zu spüren bekommen wie es überhaupt ist jemandem wichtig zu sein.

    Ich hab nichtmal mehr einen sozialen kontakt im real life...


    Als Einzelgänger ne freundin zu finden wie soll man das bitte hinkriegen :(

    Oder generell freunde auch


    Ich hab echt keine lust mehr auf dieses leben die einzigen die mich lieben sind meine Eltern und ich leb nurnoch für meine mum weil sie sich sonst Vorwürfe machen würde und sie tut echt viel für mich, aber ich bin ihr gegenüber nurnoch aggressiv, weil ich meinen frust quasi irgendwo rauslassen muss und des tut mir innerlich als echt weh. Ich bin einfach ein versager in allen Belangen


    Keine freundin

    Keine Freunde

    Kriege das maul nicht auf

    Hänge nur zuhause rum wenn ich nicht arbeite

    Beruflich komplett in die falsche Richtung gegangen


    Ich musste mich einfach mal irgendwo aussprechen und habs jetzt in diesem forum gemacht ,sorry:|

  • Hallo Tobi,

    willkommen im Forum. sswink

    Für unfreiwillige Einzelgänger ist es bestimmt nicht einfach. Wir hatten schon ein paar hier, der Großteil der Leute hier sind allerdings freiwillig Einzelgänger.

    Da ist es dann schwierig sich in die Problematik einzudenken.

    Weil es für uns kein Problem darstellt.

    Das Beziehungsding Mann/Frau usw. ist allerdings nicht vom Einzelgängertum abhängig, geht anderen genauso.

    Die meisten von uns leben schon 3 bis 6 Jahrzehnte so, gerne und freiwillig.

    Es gibt sogar verheiratete Einzelgänger, hatten und haben wir hier im Forum auch.

    Freundschaften, da kann ich mich nicht rein denken, will und brauche ich nicht.

    Die Zwangs Kontakte an der Arbeit sind für mich mehr als genug, nach Feierabend will ich meine Ruhe, nur mich, niemand anderen.

    Warten auf nächste Feiertage :P


  • DAs passiert so manchen, aber schon da, der stille Typ da denkt man scho, ahhh interessant.....


    STille Ruhige Menschen habens oft nicht leicht Ich bin 22, und steh auch genau an dem Punkt, bin auch schon an so manch Seelischen Stellen vorbeigekratzt, aber ich muss eben durchhalten, ich hab halt doch auch meine Ziele die ich noch will, und den Funbken Hoffnung das es noch was wird, mit der sozialen Welt



    Ich möchte mal noch anmerken, 20 + is sogar mit das perfekte Alter um in Kontakten zu starten, ich denke, nach der JUGEND Zeit, geht der Kontakt Aufbau erst Recht los, bis 35 rum dreht sich sie Single und Freundes Welt rasend............. Wie gesagt, du solltest eben blos nich stehen bleiben, grad jetz kannst du noch an einiges ran klotzen, du bist im perfekten Alter


    1. Arbeit, hab ne ausbildung abgeschlossen im handwerk und arbeite da jetzt seit 2 Jahren als geselle und ich hasse es so sehr, aber ein Neuanfang usw ist alles ziemlich schwierig da ich ja auch kosten usw habe aber ich hasse mein Leben nur noch ...



    Ja aber warum hasst du es? Es ist ein guter Bereich der wie Lager immer gebraucht wird, anscheinend hast du dich in deiner Entscheidung dahin getäuscht aber das geht echt einigen so, viele machen ne Umschulung auch ich kenn da welche, du bist 25, nicht 35, du hast noch sonstige Möglichkeiten, ich kenne eine die jetz mit 28 frisch am studieren ist, wenn du magst kann ich dir privat Hilfen nennen, Da gibts ja Ämter, oder auch sowas wie BBW und weiteres..... Bitte geb da noch nicht total auf

    2. Meine art

    Ich bin ein extrem ruhiger typ und generell fremden menschen ultra schüchtern gegenüber. Bei frauen ist es genauso da muss nur eine ansatzweise hübsche frau 20m neben mir stehen und ich krieg schon panik ( hört sich dumm an aber ist so)

    Und ich arbeite ,komme Heim, zocke und schlafe so geht das seit Jahren. Ich zocke sehr gerne, aber auf dauer nervt es mich auch keine soziale kontakte zu haben und ich werde immer älter..


    Du sagtest bereits du bist eher still, merkst du was? Dir bleibt hier leider nicht viel übrig....... Ausser arbeiten, durchhalten, kämpfen..... Ich bin ja ähnlich alt, was willst machen? irgewndwie muss es weiter gehen, aufgeben is einfach nich, ich denk auch über so manches nach, aber ich will so lange durchhalten wie es geht, ich will meine Mom noch STolz machen, mich selbst, mein LEben, ioch möchte unbedingt erleben was es heisst schön zu leben

    Aber merkst du den Punkt nicht selbst? " ICh arbeite, zocke, und schlafe " Nicht der effektivste Rythmus oder?? ERster Schritt is sich durchaus online Menschen suchen, wie hier...... wenns besser wird ab und mal raus schauen, auf Feste und sonst was, muss nicht viel und nich hart sein....... Vergesse nich, ich steck da auch drin und versuch die gleichen Sachen


    LAss gleich sagen, es ist keinesfalls falsch oder schlimm mit Mitte 20 ohne zu sein, es is sehr sehr schade, das stimmt, aber nicht schlimm, es gibt sehr viele in dem Alter ohne was, es fühlt nur nich so an..... Wir leben eben in einer Welt in der die meisten bereits bis 20 alles hatten, ja die sind schnell, die haben Glück, hat gar nicht soooo viel mit NORMAL sein zu tun, beschäftige mich schon lange damit, und es is GLÜCK und etwas können.


    Hier, BITTE BITTE, mach dich nich zu fertig, ja es fühlt sich beschissen an mit 25 Single und Jungfrau zu sein, keine Frage, aber das is jedem seine eigene Einstellung, du bist um weiten nicht allein, ich bin selbst noch Jungfrau, und weis das ich bisher einfach nur viel Pech hatte, ich merke direkt an, ich bin Trans Girl, zumindest sieht es sehr danach aus, ich lebte demnach jetz 20 Jahre in einer Männer Rolle, die mir absolut nicht brachte, ausser viel KOntakt Probleme, weil ich anders bin, du verstehst schon.


    Es tut UNGLAUBLICH weh, oh ja das weis ich, aber durchhalten ist alles, Hoffen, glauben, und dran arbeiten ist das einzige was dir bleibt und das beste was du tun kannst, du darfst auf keinen Fall aufgeben und von dir ablassen, es fühlt sich nicht fair an erst spät dran zu komme, aber durch mein online Leben kann ich dir sagen......... Sehr viele kommen erst mit über 30 an vieles ran, ich weis ich weis, es is wie eine TRaum Blase mit unfassbaren Emotionen die immer mehr Drückt und du wllst unbedingt wissen wie es ist, aber du dürftest wissen das nur selten das kommt was du dir selbst im Leben wünscht............ Denn so funktioniert unserer barbarische welt nicht Eine Freundin von mir, 37, hatte mit 26 ihr erstes Zeug Das was du auf keinen Fall machen solltest, verfalle dem krankhaft normal Denken, das macht krank und kaputt, und so sehr sollte dir dein Leben nicht egal sein.


    Nichts ist unattraktiver und abstossender als jemand der MÜAAAAHHHH und so, ich mach es selbst aber will mich mehr beherrschen, ich helfe solchen gerne, aber man kann nur hoffen, das von Menschen wie dir, selbst das Gewisse, ICH WILL DAS PACKEN KOMMT,

    Also DAS, ist ein heftiger Zustand, hier muss ich sagen, HÖR AUF MIT DEM MIST, beherrsch dich verdammt nochmal die TRauer an deiner Mom raus zu lassen, du solltest sie stolz machen wollen und sie nicht ankleffen, meine is auch verzweifelt mit mir, ich muss michi echt zusammenreissen, aber sie hat es nicht verdient für meine Unfähigkeit erniedriegt zu werden.


    Du kriegst dein Maul sowas von auf, aber Hallo, bei deiner MOM, hier online........... Du hast es gemacht, und jetz fass deine Schultern, fass mal an deine Brust, lass mal deine letzten 24 Jahre durch den Kopf geben, ja es könnten Tränen kommen, aber das ist nötig, du brauchst eine Motivation.


    Du bist kein VOLL Versager, du wirst einer wenn du es noch 100 mal sagst Ich bin selbst seit einigen Monaten Unbeschäftigt, und schäme mich dafür, aber ich will wieder anfangen, und gehe jetz dafür sogar in ne Diakonische Werkstatt, der einfachste Anfang um einen Anfang zu haben.


    Lass dir gesagt sein, Freunde sind ab 20 eh was anderes, keine Freundin is da schon was anderes, du kannst es noch immer schaffen, du wirst draussen vermutlich sehr abweissend und deep wirken, so wird das nur schwierig was, übe mal ein schönes Lächeln, schau in den Spiegel und sag dem hübschen Mann mal wie toll er sein könnte würde er sich nich so gehen lassen Du bist in einem immer Erwachsener werdendem Alter, du musst es weitgehend selbst schaffen, sei froh und stolz über deine Mom das sie dir noch hilft, andere haben oder hätten ihre Kids bereits rausgeworfen.


    Bedank dich mal bei ihr, sag ihr mal wie lieb du sie hast, heul dich bei ihr aus, sag ihr es tut dir SCHEISSE LEID wie du sie fertig magst, DENN DU LIEBST SIE! HÖRST DU! DU LIEBST SIE!! Und auch deine Mom war mal eine Jugendliche die sich hoch kämpfen musste Ich, und andere könnten dir gerne helfen, ich greife dich hier nicht an, ich will dir aber ein paar Sachen klar machen, du sollst deine Gedanken bissl in GRiff kriegen Du bist ein wundervoller Mensch, in dem viele Gefühle und Liebe stecken werden, das musst du selbst erkennen, sogar deine Mom hofft noch darauf, sonst würde sie dir nicht zur Seite stehen DU PACKST DAS, und jetz atme mal tief durch Wir können gerne Kontakt aufnehmen, DU BIST NICHT ALLEIN....... Weder in deim Alter, noch mit deinen Zuständen

    2 Mal editiert, zuletzt von Kristall Mia ()